Druckluftregelung in der Kläranlage Hangzhou

Controlling air pressure at the wastewater treatment plant

Land: China
Kunde: Hangzhou Qi Ge WWTP Project
Produkte: VAG RIKO® Ringkolbenventile

VAG RIKO® Ringkolbenventile erfüllen in Druckluftsystemen ebenso höchste Anforderungen wie in Wasserleitungen. Die an der Ostküste Chinas gelegene Stadt Hangzhou verbindet jahrtausendalte Tradition mit neuester Technik. Das Gebiet um Hangzhou zählt mit einem dokumentierten Alter von 4.700 Jahren als eine der Wiegen Chinesischer Zivilisation. Und bereits im 13. Jahrhundert berichtete Marco Polo von der Küstenstadt als "einer der schönsten und großartigsten Städte der Welt". Traditionelle Seidenmanufakturen und der Anbau exquisiten Grüntees prägen die Region.

Ebenso richtungsweisend zeigt sich die Acht-Millionen-Stadt beim Einsatz modernster Technik. So wird die Bucht Hangzhou Wan überspannt von der längsten Überseebrücke der Welt und der Anschluss an die Transrapidstrecke nach Shanghai ist für 2013 geplant. Auch die 2009 fertiggestellte Kläranlage an den unteren Flussläufen des Qiantang zählt zu den größten und modernsten der Welt.

Bei der Planung der 700 Hektar großen Anlage im Jahre 2002 entschied sich die Hangzhou Water Drainage Company für das umweltverträgliche Belebungsverfahren. Dabei wird für den biologischen Abbau von Stickstoff und Phosphor das verbesserte A/A/O-Aktivschlammverfahren eingesetzt. D.h. die im Schlamm enthaltenen Bakterien bauen die Schadstoffe ab. Als Unterstützung benötigen sie Sauerstoff, präzise geregelt, denn die Zugabe von zu viel oder zu wenig Luft kann zur Wirkungslosigkeit des Aufbereitungsprozesses führen und die Qualität des aufbereiteten Wassers beeinträchtigen.

VAG RIKO® Ringkolbenventil garantiert präzise und feine Regelung

Da die Anlage für einen 24-Stunden-Betrieb konzipiert wurde, erhoffte man sich durch die exakte Regelung der Druckluft eine Einsparung bei den Betriebskosten. Doch die nicht nur in China für solche Aufgaben traditionell eingesetzten Absperrklappen regeln die Luft bei weitem nicht so präzise wie Ringkolbenventile. So freute man sich über die professionelle Präsentation und Beratung durch VAG über das VAG RIKO® Ringkolbenventil. Mit einer linearen Strömungskurve und einem längeren Regulierungsweg garantiert es eine wesentlich präzisere und feinere Regelung. VAG lieferte für die drei Bauphasen des Projektes in den Jahren 2003 bis 2009 insgesamt 29 Rinkolbenventile in den Nennweiten 350 bis 500 mit elektrischen Stellantrieben von Auma. Die Installation übernahm die anlageneigene Montagemannschaft, unterstützt durch das VAG Service Team. Bei zahlreichen Tests im Rahmen der anschließenden Abnahme waren die Mitarbeiter der neuen Abwasseraufbereitungsanlage sehr überrascht, zeigten doch die eingesetzten VAG RIKO® Ringkolbenventile deutlich geringere Druckverluste als die herkömmlichen Absperrklappen, wodurch man zudem die Hälfte der für die Drucklufterzeugung bisher benötigten Kompressoren einsparen konnte.

Von VAG Lösung stark beeindruckt

Herr Fei, leitender Ingenieur bei der HWDC war begeistert: "VAG ist zu Recht ein weltweiter Technologieführer und hat uns mit dieser wunderbaren Lösung stark beeindruckt! VAG brachte uns die am besten für die Luftregulierung geeigneten Armaturen und half uns so unsere Betriebskosten in einem Maße zu senken, das wir uns nie hätten vorstellen können." Heute liegt die Kapazität der Anlage weit über 1,2 Mio. m³ pro Tag. Mit dieser Abwasseraufbereitungsanlage für ein Gebiet von 1,3 Mio. km² konnte die Stadt Hangzhou ihren Umweltstatus erheblich verbessern.

Zurück zur Übersicht


Zusätzliche Informationen:
  • Druckluftregelung in der Kläranlage Hangzhou, China
    Herunterladen
Kontakt

VAG-Gruppe
Headquarters
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
Deutschland
Tel.: +49 (621) 749 0
Fax: +49 (621) 749 2156

E-Mail schreiben

My VAG – Ihr persönlicher Kundenbereich

Um alle Funktionen und Vorteile der Seite zu nutzen, brauchen Sie ein Benutzerkonto.

Jetzt registrieren / Login